Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Pressemitteilungen

 Archiv

vorhandene Einträge: 7

19.02.2024 - Bombe wurde erfolgreich entschärft/ Evakuierung aufgehoben
Die Bombe wurde vom Kampfmittelbeseitigungsdienst erfolgreich entschärft, so dass die Evakuierungs- und Absperrmaßnahmen aufgehoben werden konnten. Die Anwohnerinnen und Anwohner können nunmehr in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren. Die Maßnahmen von den vor Ort befindlichen Einsatzkräften werden sukzessive zurückgenommen. [mehr: PDF 187 kB]

19.02.2024 - Evakuierung abgeschlossen / Entschärfung der Bombe hat begonnen
Das Ordnungsamt der Kolpingstadt Kerpen hat die Evakuierungsmaßnahmen mittlerweile erfolgreich und zügig abgeschlossen. Abschließende Kontrollgänge wurden durchgeführt. Alle erforderlichen Absperrungen wurden durch die Mitarbeitenden des Bauhofes erfolgreich umgesetzt. Der Kampfmittelräumdienst beginnt nun mit der Entschärfung der Bombe. [mehr: PDF 177 kB]

19.02.2024 - Jahnhalle steht evakuierten Bewohnern zur Verfügung / Evakuierung dauert weiter an / Bürgermeister vor Ort
Bürgermeister Dieter Spürck ist zusammen mit dem Verwaltungsdezernenten Cem Yilmaz vor Ort, um den Einsatz der Kräfte zu unterstützen und sich über den aktuellen Stand der Evakuierungsmaßnahmen zu informieren. [mehr: PDF 275 kB]

19.02.2024 - Jahnhalle steht evakuierten Bewohnern zur Verfügung / Evakuierung dauert weiter an
Das städtische Ordnungsamt räumt die aus der Grafik hervorgehenden Wohngebiete. Die Anwohner (siehe beiliegende Übersichtsgrafik) sollen weiterhin ihre Häuser umgehend verlassen und die Jahnhalle aufsuchen, falls keine anderweitige private Unterbringung möglich ist. [mehr: PDF 219 kB]

19.02.2024 - Bombenfund in der Karlheinz-Stockhausen-Str. - Jahnhalle steht evakuierten Bewohnern zur Verfügung
Update 17.30 Uhr Das städtische Ordnungsamt hat begonnen, die betroffenen Wohngebiete zu räumen. Die entsprechenden Straßenabschnitte werden aktuell durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Baubetriebshofes gesperrt. [mehr: PDF 38 kB]

19.02.2024 - Erneuter Bombenfund in Kerpen
Am Nachmittag ist erneut bei Bauarbeiten eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg in der Karlheinz-Stockhausen-Str. in Kerpen gefunden worden. Die zweieinhalb Zentner große Bombe soll am heutigen Abend durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst entschärft werden. [mehr: PDF 218 kB]

07.02.2024 - Michael Höhn zum allgemeinen Vertreter der Stadt Zülpich gewählt
Der Rat der Stadt Zülpich hat in seiner gestrigen Sitzung (06. Februar 2024) Michael Höhn einstimmig zum Allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters Ulf Hürtgen bestellt. [mehr: PDF 284 kB]

Quelle: 26.02.2009