Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Pressemitteilungen

 Archiv

vorhandene Einträge: 18

01.07.2020 - Verleihung des Rheinlandtalers an Rolf Axer
In diesem Jahr wurde der Rheinlandtaler an Rolf Axer, den zweiten Vorsitzenden der Heimatfreunde Stadt Kerpen e.V., verliehen. Die Verleihung fand am 25.06.2020 entgegen der ursprünglichen Planung nicht im Schloss Türnich, sondern Corona-bedingt im Landeshaus des Landschaftsverbandes Rheinland in Köln-Deutz statt. Der LVR zeichnet mit dem Rheinlandtaler Menschen aus, die sich in besonderer Weise um die kulturelle Entwicklung des Rheinlands verdient machen. [mehr: PDF 497 kB]

01.07.2020 - ISEK: Spielplatz in der Maastrichter Straße wird umgebaut
Am kommenden Montag beginnen die Bauarbeiten auf dem Spielplatz an der Maastrichter Straße. Der zuletzt in 2010 umgebaute Kinderspielplatz wird nun um weitere Spielmöglichkeiten ergänzt, die die Attraktivität und spielerische Qualität weiter verbessern: anstelle des Pavillons wird zukünftig eine 5,80 m hohe Kletterpyramide auf dem bestehenden Hügel installiert, die es den Kindern ermöglicht, bis in luftige Höhen zu klettern und sich einen Überblick über das gesamte Gelände zu verschaffen. Außerdem wird noch eine 5-fach-Schaukel das bestehende Spielangebot ergänzen. Sitzsteine auf dem Hügel und am Rande der darunterliegenden Sandfläche bieten Kindern und Erwachsenen Möglichkeiten zur Entspannung oder auch zum Spielen und Balancieren. [mehr: PDF 149 kB]

30.06.2020 - Seniorenkino am 08.07.2020 : Komödie: Enkel für Anfänger
Die Gruppe »Ansichtssache« des Netzwerks 55plus zeigt im monatlichen Filmnachmittag im Kerpener Euromax Kino am Mittwoch, den 08.07.2020, um 16:00 Uhr, die Komödie »Enkel für Anfänger«. [mehr: PDF 418 kB]

30.06.2020 - Desinfektionsmittelspende für die Ferienspiele
Für die gestern gestarteten Ferienspiele in Kerpen, die an 8 unterschiedlichen Standorten durchgeführt werden, hat der Inhaber des Kosmetik- und Nagelstudios DIAMONDS Kerpen über 50 Liter Desinfektionsmittel gespendet. Übergeben wurden die Desinfektionsmittel gestern von Inhaber Alexander Hornstein und dem Marketingleiter Eugen Andres. Das Paket, bestehend aus 10 Fünf Liter Kanistern und 20 Sprühflaschen (150 ml), soll die Ausrichtenden der Ferienspiele bei der Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzstandards unterstützen. Alexander Hornstein teilte mit, dass »die Kinder durch Corona ohnehin eine schwierige Zeit hatten« und man das Infektionsrisiko bei den Ferienspielen reduzieren möchte. Bürgermeister Dieter Spürck stimmte dem zu und dankte ausdrücklich im Namen der Ausrichtenden der Ferienspiele für die Spende. [mehr: PDF 113 kB]

30.06.2020 - Kostenloses Training des TigerGym Sportcenters im Juze Sindorf
Die an den Ferienspielen in Sindorf teilnehmenden Kinder wurden heute von Mitarbeitenden sowie trainierenden Kindern des TigerGym Sportcenters besucht. Hintergrund des Besuchs war, dass das TigerGym über die 5 Wochen, in denen die Ferienspiele stattfinden, kostenlose Trainings für die teilnehmenden Kinder anbietet. [mehr: PDF 118 kB]

29.06.2020 - Hof- und Fassadenprogramm - Hochhaus in der Lothringer Straße erstrahlt in neuem Glanz
Mit dem Hochhaus in der Lothringer Straße konnte die erste Maßnahme innerhalb des Hof- und Fassadenprogramm erfolgreich umgesetzt werden. Nach Antragsstellung im vergangenen Jahr wurde der Antrag noch im November 2019 positiv beschieden. Der Eigentümergemeinschaft wurde damit eine Förderung in Höhe von rund 79.920 ¤ (brutto) zur Aufwertung der Fassade zugesagt. Insgesamt beliefen sich die Arbeiten auf ein Auftragsvolumen von rund 159.840 ¤ (brutto). [mehr: PDF 524 kB]

26.06.2020 - Der Brunnen sprudelt wieder! Umbau und Sanierung des Türnicher Marktplatzes ist abgeschlossen
Vor einigen Jahren musste der Brunnen auf dem Türnicher Marktplatz wegen erheblicher technischer Mängel abgestellt werden; der Wasserverbrauch war viel zu hoch. Heute konnte Bürgermeister Dieter Spürck - passend zu bestem Sommerwetter - im Beisein von Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung sowie von REWE den Brunnen wieder einschalten, so dass er jetzt wie früher sprudelt und plätschert. [mehr: PDF 149 kB]

24.06.2020 - Rat hebt Wahlentscheidung Al-Khatib auf
In seiner gestrigen Sitzung hat der Rat der Kolpingstadt Kerpen mit den Stimmen von CDU, FDP, BBK und Bürgermeister Spürck gegen die Stimmen von SPD, Grünen und UWG seine Entscheidung vom 11.02.2020 zur Wahl von Mahmoud Al-Khatib zum Ersten Beigeordneten der Kolpingstadt Kerpen aufgehoben. Zuvor hatte der Bürgermeister in nichtöffentlicher Sitzung den Ratsmitgliedern mitgeteilt, dass er Al-Khatib nach wie vor nicht ernennen werde, da die beamtenrechtlichen Voraussetzungen hierzu nicht vorliegen. [mehr: PDF 292 kB]

23.06.2020 - Verwaltungsgerichte weisen Antrag auf Feststellung der Befangenheit des Bürgermeisters zurück
Der Antrag der SPD-Fraktion und der UWG-Fraktion, Bürgermeister Dieter Spürck von der heutigen Ratssitzung auszuschließen, wurde sowohl vom Verwaltungsgericht Köln als auch vom Oberverwaltungsgericht Münster zurückgewiesen. Die Antragsteller hatten zunächst das Verwaltungsgericht Köln angerufen und dort die Feststellung der Befangenheit des Bürgermeisters für die heutige Ratssitzung im Hinblick auf den Tagesordnungspunkt »Wahl Erster Beigeordneter« beantragt. Das Verwaltungsgericht entschied, dass der Antrag unzulässig ist. Die dagegen eingelegte Beschwerde hat das Oberverwaltungsgericht Münster gestern zurückgewiesen. [mehr: PDF 294 kB]

24.06.2020 - Aufruf zur Unterstützung beim Gießen von städtischen Bäumen und Sträuchern
Auch in diesem Jahr macht die anhaltende Trockenheit den Straßenbäumen und Gehölzen in der Kolpingstadt Kerpen zu schaffen. Vor allem junge Bäume und Sträucher sind bedroht, weil ihre Wurzeln noch nicht so tief reichen. Der Baubetriebshof der Kolpingstadt Kerpen wässert bereits seit mehreren Wochen im Rahmen seiner Möglichkeiten Jungbäume und Gehölze im Stadtgebiet. Leider reicht die Kapazität bei weitem nicht aus. [mehr: PDF 348 kB]

19.06.2020 - Verlegung von Stolpersteinen in Kerpen
Am heutigen Tag fand die Verlegung von Stolpersteinen durch den Künstler Gunter Demnig für die Mitglieder der jüdischen Familien Schwarz und Capell statt. [mehr: PDF 305 kB]

29.05.2020 - Hallenbad Kerpen öffnet am 03.06.2020
Die Kolpingstadt Kerpen öffnet ab Mittwoch, den 03.06.20 das Schul- und Vereinsbad an der Europaschule in Kerpen für das Frühschwimmen. Das Bad ist Mo-Fr in der Zeit von 06:00 bis 8:00 Uhr und am Wochenende in der Zeit von 6:00 bis 10:00 Uhr geöffnet. [mehr: PDF 112 kB]

19.05.2020 - "Freibad Türnich öffnet morgen - Ergänzung"
Die Kolpingstadt Kerpen wird am morgigen Mittwoch das Freibad Türnich öffnen. Auch diese Öffnung kann nur unter den Einschränkungen der derzeitigen Pandemielage erfolgen. Leider sind damit erhebliche Einschränkungen im Vergleich zu dem bisherigen Angebot verbunden. [mehr: PDF 144 kB]

11.04.2020 - Gartenkonzerte vor den vier Kerpener Pflegeheimen
Im Rahmen einer Gemeinschaftsaktion der Kerpener Feuerwehr und des Amtes für Soziales und Schulen traten heute die Brüder Markus und Peter Rey, auch bekannt als »die Jungen Trompeter«, kostenlos vor den Pflegeheimen der Kolpingstadt Kerpen auf. Begleitet wurden sie hierbei vom Bürgermeister Dieter Spürck, dem zuständigen Amtsleiter für Soziales Hans Maus sowie der gesamten Leitung der Feuerwehr Kerpen um Andre Haupts, Manfred Reuter und Oliver Greven. [mehr: PDF 120 kB]

06.04.2020 - Bürgermeister Dieter Spürck wehrt sich gegen unglaubliche Vorwürfe und Unterstellungen seitens der Opposition
Durch eine gemeinsame Pressemitteilung vom 03. April 2020 fordern die im Kerpener Stadtrat vertretenen Fraktionen von SPD, UWG, Bündnis 90/Die Grünen und die Stadtverordnete der Partei DIE LINKE ein Amtsenthebungsverfahren gegen Bürgermeister Dieter Spürck. Hierzu nimmt der Bürgermeister wie folgt Stellung: [mehr: PDF 159 kB]

02.04.2020 - Öffentliche Ausschreibung der Baugrundstücke im neu entstehenden Baugebiet »Am Lechenicher Weg« im Stadtteil Blatzheim
Die Kolpingstadt Kerpen veräußert im Gebiet des Bebauungsplanes BL 270 »Am Lechenicher Weg« (ehemaliger Sportplatz sowie angrenzende Flächen) insgesamt 31 Baufelder für eine Einfamilienhausbebauung. Der Kaufpreis beträgt 240 ¤/qm. Darüber hinaus werden zwei weitere Grundstücke in einem gesonderten Bieterverfahren ausgeschrieben, die mit öffentlich geförderten Mehrfamilienhäusern bebaut werden sollen. [mehr: PDF 216 kB]

20.03.2020 - Stadt untersagt ab morgen Zusammenkünfte im Freien von mehr als drei Personen
Ab dem morgigen Samstag, 00:00 Uhr sind im Kerpener Stadtgebiet Zusammenkünfte von mehr als drei Personen unter freiem Himmel untersagt, es sei denn, die Personengruppe ist dadurch verbunden, [mehr: PDF 143 kB]

15.03.2020 - Rathaus ab Montag geschlossen
Als weitere Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus hat Bürgermeister Dieter Spürck nach einer Sitzung des zur Corona-Virus-Krise eingerichteten Verwaltungsstabes entschieden, das Rathaus bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr zu schließen. [mehr: PDF 46 kB]

Quelle: 26.02.2009