Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Termin Bürgerbüro

Online Terminvergabe für das Bürgerbüro -
Spezielle Dienstleistungen an der Information im Rathaus ohne Termin möglich


Um ohne Warteschleifen am Telefon schneller zum Wunschtermin zu kommen, besteht  die Möglichkeit, einen Termin auch online zu buchen.

Hier gelangen Sie direkt zur Online-Terminvereinbarung.

Darüber hinaus erhalten Sie an der Information im Rathaus spezielle Dienstleistungen ohne vorher einen Termin vereinbart haben zu müssen.

Weitere Informationen, insbesondere welche Dienstleistungen an der Info möglich sind, erfahren Sie hier.

awk_Abfallkalender
Fehler im Abfallkalender

Bei der Abfallentsorgung am 01.12. und 02.12.2022 hat sich ein Fehlerteufel eingeschlichen.

Die Abfuhren an diesen beiden Tagen finden im normalen Rhythmus statt.

  • Am Donnerstag, 01.12. werden wie immer der Restmüll in Bezirk 5 und die gelben Tonnen in den Bezirken 2 und 3 geleert.
  • Am Freitag, 02.12. wird in den Bezirken 2 und 3 wie gewohnt der Papiermüll abgeholt.
16.11.2022 
Die Magier

DIE MAGIER – DIE FREAKSHOW TOUR


Rock’n‘Magic Mystery-Show - Provokant. Gruselig. Unfassbar. Spontan. Lustig. Magisch. - Die Magier sind zurück!
Seit 2017 ist Christopher Köhlers Erfolgskonzept auf den Bühnen Deutschlands unterwegs und kommt nun in der vierten Ausgabe am 09.12.2022 ab 20 Uhr in die Jahnhalle, Kerpen [Weitere Informationen]

16.11.2022 
Ukraine- Perlen schöner ukrainischer Lieder

Chor »Ukraine« - Perlen schöner ukrainischer Lieder


Ein Konzert mit „Perlen schöner ukrainischer Lieder“ präsentiert der Chor „Ukraine“ unter der Leitung von Oksana Dondyk am 03.12.2022 in der Stiftskirche St. Martinus in Kerpen
Beginn: 18:00 Uhr Einlass 17:30 Uhr [Weitere Informationen]


16.11.2022 
Wappen Kerpen
Grundsteuer-Reform - Kolpingstadt Kerpen ruft zur Abgabe auf / 

Achtung, neu: Abgabefristverlängerung bis zum 31. Januar 2023


Ende Oktober läuft die Frist zur Abgabe der Grundsteuererklärung ab. Die Kolpingstadt Kerpen appelliert an alle Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer, die Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts (Feststellungserklärung) rechtzeitig bei ihrem Finanzamt abzugeben. Die Grundsteuer gehört zu den wichtigsten Einnahmequellen unserer Stadt. Alle Einnahmen bleiben direkt vor Ort. Mit ihnen finanzieren wir unter anderem den Bau und Betrieb von Straßen, Schulen und Kindergärten. Auch sportliche und kulturelle Angebote sind auf die Einnahmen aus der Grundsteuer angewiesen. (Weitere Informationen)

10.11.2022 
2022-09-14 Impfangebote Kerpen-3 (2)

Impfangebote in Kerpen


In Kooperation mit Dritten werden im Stadtgebiet Kerpen Impfungen angeboten. 

Informationen zu den aktuellen Impfempfehlung finden Sie hier.


Der Rhein-Erft-Kreis organisiert darüber hinaus dezentrale Impfangebote. Infos darüber finden Sie hier.

26.10.2022 
Ehrenamt

Start der neuen App „Ehrenamtskarte NRW“


Ehrenamtlich Engagierte können jetzt einfach online über eine neue App ihre Ehrenamtskarte NRW beantragen oder verlängern. Ein schriftlicher Antrag ist nicht mehr notwendig, aber weiterhin möglich. Auch kann jetzt die digitale Ehrenamtskarte NRW auf das eigene Smartphone oder Tablet geladen werden. Die Kolpingstadt Kerpen macht mit. Ehrenamtskarten-App Pressemitteilung


20.10.2022 
Hahnenstraße
Zentrenmanagement für die Innenstädte

Aufwertung der Zentren in den Ortsteilen Kerpen und Horrem

Als polyzentrische Flächengemeinde mit mehreren Stadtteilzentren hat die Kolpingstadt Kerpen mit den bekannten Problemen unserer Zeit zu kämpfen: Leerstand, zu geringe Vielfalt, Funktionsdefizite, Verödung. Verstärkt wurden und werden diese Probleme in Folge des COVID-19-Lockdown und dem damit verbundenen weiteren massiven Kaufkraftabfluss in den Onlinehandel.

Die Herausforderung ist, die Zentren zu attraktiven Plätzen des Einkaufens, Begegnens und Verweilens aufzuwerten und damit das nach der Pandemie gesteigerte Bedürfnis der Bevölkerung auf Begegnung und Erlebnis anzusprechen. Es gilt die Chance zu nutzen, das Grundverständnis für lebendige Zentren neu zu justieren.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie auf der Projektseite

13.10.2022 
Foto Autobahnkreuz
Informationen der Autobahn GmbH zur Sanierung der A 61

Die Autobahn GmbH informiert auf Ihrer Website über die Hintergründe zur Sanierung der A 61 und den Fortgang der Baumaßnahmen sowie der damit einhergehenden Einschränkungen. 

Update: A61/A4: Zwischen Türnich und Kerpen in Richtung Venlo eine Spur frei für den regionalen Verkehr

Erftstadt/Kerpen (Autobahn GmbH). Ab Montag (15.8.), ca. 5 Uhr, bis vsl. November ist die A61 in Fahrtrichtung Venlo zwischen der Anschlussstelle Türnich und dem Autobahnkreuz Kerpen für den regionalen Verkehr einspurig befahrbar. Zudem können die Verkehrsteilnehmer zwischen den Anschlussstellen Gymnich und Türnich in Fahrtrichtung Venlo zwei Spuren nutzen.

Die Sperrung ab dem Autobahndreieck Erfttal bleibt weiterhin für den Fernverkehr bestehen. Entsprechende Umleitungen sind mit rotem Punkt ausgeschildert. Die Autobahn GmbH Rheinland saniert derzeit auf der A61 den Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Türnich und Bergheim in Fahrtrichtung Venlo

Mehr zum Thema   

Projektinformation 

Pressemitteilung v. 30.06.2022

Pressemitteilung v. 20.06.2022

Pressemitteilung v. 10.06.2022 


Rentenstelle derzeit nicht besetzt

Aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle ist die Rentenstelle derzeit nicht besetzt. Beratungstermine können Sie direkt bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland in Düren unter der Telefonnummer 02421/ 48201 vereinbaren oder per E-Mail über service-zentrum.dueren@drv-rheinland.de.

Wir danken für Ihr Verständnis.

KliK

Kolpingstadt Kerpen führt Förderprogramm zur
Dach- und Fassadenbegrünung fort



Die Kolpingstadt Kerpen fördert Maßnahmen zur Dach- und Fassadenbegrünung durch einen Zuschuss von bis zu 50% der als förderungswürdig anerkannten Kosten. Anträge können zunächst bis Ende des Jahres gestellt werden. 
Weitere Informationen

Geld - Haushalt - Euro - Logo_Icon
Neue Berechungsgrundlagen bei der Grundsteuer ab 2025

Die neuen Gesetze zur Berechnung der Grundsteuer sehen vor, dass die Grundsteuer ab 2025 nicht mehr nach den bisherigen Einheitswerten erhoben werden darf.

Zur neuen Berechnung der Grundsteuer ist eine Neufeststellung der Grundsteuerwerte auf Basis des Stichtages 01.01.2022 erforderlich.

Das Finanzamt wird den Wert feststellen und benötigt dazu im Jahr 2022 Angaben von den Grundstückseigentümerinnen und Grundstückeigentümern.

Informationen der Finanzverwaltung

[Weitere Informationen]

KliK
Kerpen setzt auf LED

LED-Leuchtmittel haben sich in den letzten Jahren als eine Schlüsseltechnologie für den Klimaschutz etabliert. Bereits seit 2016 rüstet die Kolpingstadt Kerpen ihre Straßenbeleuchtung auf LED-Technik um. 

Weitere Informationen

Wappen Kerpen
Neue App "Ehrensache.NRW"

Als Ergänzung zur Ehrenamtskarte Nordrhein-Westfalen wurde vor kurzem die App "Ehrensache.NRW" freigeschaltet. Die Inhaber und Inhaberinnen der Ehrenamtskarte NRW können damit mehr als 3300 Angebote in kommunalen Einrichtungen sowie bei öffentlichen und privaten Anbietern in NRW nutzen. mehr

16.04.2015