Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Pressemitteilungen

 Archiv

vorhandene Einträge: 19

14.07.2020 - Kein Reparaturtreff im Sindorfer Jugendzentrum während der Sommerferien
Das Reparatur-Team des Kerpener Netzwerks 55plus kümmert sich einmal im Monat um Dinge, die zu schade zum Wegwerfen sind. In den Sommerferien hat das Sindorfer Jugendzentrum, Hüttenstraße 86-88, jedoch geschlossen und der Reparaturtreff findet daher in dieser Zeit nicht statt. Nähere Informationen unter: 02273-4799 oder 02273 - 9538950 [mehr: PDF 311 kB]

14.07.2020 - Erweiterte Öffnungszeiten im Hallenbad Kerpen
Das Hallenbad Kerpen hat bis einschließlich 11.08.2020 täglich von 06.00 Uhr - 10.00 Uhr für alle Frühschwimmerinnen und Frühschwimmer geöffnet. Unter Pandemiebedingungen sind 45 Badegäste zeitgleich für das öffentliche Schwimmen zugelassen. Der Eintritt beträgt 2,90 ¤ pro Person. Das Team der Kerpener Bäder freut sich über Ihren Besuch. [mehr: PDF 144 kB]

08.07.2020 - Stadt saniert die Unterkunft für Wohnungslose "Zum Wolfsberg 8"
Auf der Grundlage eines politischen Beschlusses wird die Unterkunft für wohnungslose Personen "Zum Wolfsberg 8" in Kerpen-Horrem umgebaut. Eine Neukonzeption sieht vor, diese Unterkunft zukünftig für Familien zu nutzen, die ohne Wohnung sind. [mehr: PDF 139 kB]

08.07.2020 - Verfügungsfondsbeirat hat entschieden: Malaktion im Europaviertel wird mit rund 2.165 Euro unterstützt!
Edith Henke und Inge Eppers von der Gruppe »Malen« des Kerpener Netzwerk 55plus freuen sich: Bis zu 2.165 Euro erhält die Gruppe aus dem sogenannten Verfügungsfonds im Europaviertel Kerpen-Nord. In Kooperation mit dem AWO Integrationszentrum am Nordring 52 kann nun an zwei Tagen ein intuitives Malangebot für Bewohnerinnen und Bewohner des Europaviertels angeboten werden. [mehr: PDF 722 kB]

08.07.2020 - Steueramt nächste Woche Mittwoch und Donnerstag (15. und 16. Juli 2020) geschlossen
Am Mittwoch, 15. Juli 2020, und Donnerstag, 16. Juli 2020, ist das Steueramt aufgrund ganztägiger interner Schulungen geschlossen. [mehr: PDF 135 kB]

08.07.2020 - Nachfolge für Schiedsmann Klaus Jahn gesucht
Nach 30-jähriger erfolgreicher Arbeit als Schiedsmann wird Klaus Jahn Ende September aus dem Schiedsamt ausscheiden. Unter dem Motto »Schlichten statt Richten« sucht die Kolpingstadt Kerpen nunmehr eine Nachfolge für den Schiedsamtsbezirk I und II, umfassend die Stadtteile Kerpen, Mödrath und Langenich. [mehr: PDF 152 kB]

07.07.2020 - Europaviertel Kerpen-Nord - Ministerin Scharrenbach überreicht Zuwendungsbescheid 2020
Im Rahmen ihrer Reise durch das Rheinische Revier besuchte Kommunal- und Bauministerin Ina Scharrenbach heute das Kerpener Rathaus. Im Beisein von Vertreterinnen und Vertretern aus Landes- und Kommunalpolitik sowie Verwaltung überreichte sie dem Ersten stellvertretenden Bürgermeister Addy Muckes und dem Technischen Beigeordneten Joachim Schwister einen weiteren Zuwendungsbescheid über 440.000,- ¤ aus dem Stadterneuerungsprogramm (STEP) für das Integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) Europaviertel Kerpen-Nord, Maastrichter Straße. [mehr: PDF 431 kB]

30.06.2020 - Kostenloses Training des TigerGym Sportcenters im Juze Sindorf
Die an den Ferienspielen in Sindorf teilnehmenden Kinder wurden heute von Mitarbeitenden sowie trainierenden Kindern des TigerGym Sportcenters besucht. Hintergrund des Besuchs war, dass das TigerGym über die 5 Wochen, in denen die Ferienspiele stattfinden, kostenlose Trainings für die teilnehmenden Kinder anbietet. [mehr: PDF 118 kB]

24.06.2020 - Rat hebt Wahlentscheidung Al-Khatib auf
In seiner gestrigen Sitzung hat der Rat der Kolpingstadt Kerpen mit den Stimmen von CDU, FDP, BBK und Bürgermeister Spürck gegen die Stimmen von SPD, Grünen und UWG seine Entscheidung vom 11.02.2020 zur Wahl von Mahmoud Al-Khatib zum Ersten Beigeordneten der Kolpingstadt Kerpen aufgehoben. Zuvor hatte der Bürgermeister in nichtöffentlicher Sitzung den Ratsmitgliedern mitgeteilt, dass er Al-Khatib nach wie vor nicht ernennen werde, da die beamtenrechtlichen Voraussetzungen hierzu nicht vorliegen. [mehr: PDF 292 kB]

23.06.2020 - Verwaltungsgerichte weisen Antrag auf Feststellung der Befangenheit des Bürgermeisters zurück
Der Antrag der SPD-Fraktion und der UWG-Fraktion, Bürgermeister Dieter Spürck von der heutigen Ratssitzung auszuschließen, wurde sowohl vom Verwaltungsgericht Köln als auch vom Oberverwaltungsgericht Münster zurückgewiesen. Die Antragsteller hatten zunächst das Verwaltungsgericht Köln angerufen und dort die Feststellung der Befangenheit des Bürgermeisters für die heutige Ratssitzung im Hinblick auf den Tagesordnungspunkt »Wahl Erster Beigeordneter« beantragt. Das Verwaltungsgericht entschied, dass der Antrag unzulässig ist. Die dagegen eingelegte Beschwerde hat das Oberverwaltungsgericht Münster gestern zurückgewiesen. [mehr: PDF 294 kB]

24.06.2020 - Aufruf zur Unterstützung beim Gießen von städtischen Bäumen und Sträuchern
Auch in diesem Jahr macht die anhaltende Trockenheit den Straßenbäumen und Gehölzen in der Kolpingstadt Kerpen zu schaffen. Vor allem junge Bäume und Sträucher sind bedroht, weil ihre Wurzeln noch nicht so tief reichen. Der Baubetriebshof der Kolpingstadt Kerpen wässert bereits seit mehreren Wochen im Rahmen seiner Möglichkeiten Jungbäume und Gehölze im Stadtgebiet. Leider reicht die Kapazität bei weitem nicht aus. [mehr: PDF 348 kB]

19.06.2020 - Verlegung von Stolpersteinen in Kerpen
Am heutigen Tag fand die Verlegung von Stolpersteinen durch den Künstler Gunter Demnig für die Mitglieder der jüdischen Familien Schwarz und Capell statt. [mehr: PDF 305 kB]

29.05.2020 - Hallenbad Kerpen öffnet am 03.06.2020
Die Kolpingstadt Kerpen öffnet ab Mittwoch, den 03.06.20 das Schul- und Vereinsbad an der Europaschule in Kerpen für das Frühschwimmen. Das Bad ist Mo-Fr in der Zeit von 06:00 bis 8:00 Uhr und am Wochenende in der Zeit von 6:00 bis 10:00 Uhr geöffnet. [mehr: PDF 112 kB]

19.05.2020 - "Freibad Türnich öffnet morgen - Ergänzung"
Die Kolpingstadt Kerpen wird am morgigen Mittwoch das Freibad Türnich öffnen. Auch diese Öffnung kann nur unter den Einschränkungen der derzeitigen Pandemielage erfolgen. Leider sind damit erhebliche Einschränkungen im Vergleich zu dem bisherigen Angebot verbunden. [mehr: PDF 144 kB]

11.04.2020 - Gartenkonzerte vor den vier Kerpener Pflegeheimen
Im Rahmen einer Gemeinschaftsaktion der Kerpener Feuerwehr und des Amtes für Soziales und Schulen traten heute die Brüder Markus und Peter Rey, auch bekannt als »die Jungen Trompeter«, kostenlos vor den Pflegeheimen der Kolpingstadt Kerpen auf. Begleitet wurden sie hierbei vom Bürgermeister Dieter Spürck, dem zuständigen Amtsleiter für Soziales Hans Maus sowie der gesamten Leitung der Feuerwehr Kerpen um Andre Haupts, Manfred Reuter und Oliver Greven. [mehr: PDF 120 kB]

06.04.2020 - Bürgermeister Dieter Spürck wehrt sich gegen unglaubliche Vorwürfe und Unterstellungen seitens der Opposition
Durch eine gemeinsame Pressemitteilung vom 03. April 2020 fordern die im Kerpener Stadtrat vertretenen Fraktionen von SPD, UWG, Bündnis 90/Die Grünen und die Stadtverordnete der Partei DIE LINKE ein Amtsenthebungsverfahren gegen Bürgermeister Dieter Spürck. Hierzu nimmt der Bürgermeister wie folgt Stellung: [mehr: PDF 159 kB]

02.04.2020 - Öffentliche Ausschreibung der Baugrundstücke im neu entstehenden Baugebiet »Am Lechenicher Weg« im Stadtteil Blatzheim
Die Kolpingstadt Kerpen veräußert im Gebiet des Bebauungsplanes BL 270 »Am Lechenicher Weg« (ehemaliger Sportplatz sowie angrenzende Flächen) insgesamt 31 Baufelder für eine Einfamilienhausbebauung. Der Kaufpreis beträgt 240 ¤/qm. Darüber hinaus werden zwei weitere Grundstücke in einem gesonderten Bieterverfahren ausgeschrieben, die mit öffentlich geförderten Mehrfamilienhäusern bebaut werden sollen. [mehr: PDF 216 kB]

20.03.2020 - Stadt untersagt ab morgen Zusammenkünfte im Freien von mehr als drei Personen
Ab dem morgigen Samstag, 00:00 Uhr sind im Kerpener Stadtgebiet Zusammenkünfte von mehr als drei Personen unter freiem Himmel untersagt, es sei denn, die Personengruppe ist dadurch verbunden, [mehr: PDF 143 kB]

15.03.2020 - Rathaus ab Montag geschlossen
Als weitere Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus hat Bürgermeister Dieter Spürck nach einer Sitzung des zur Corona-Virus-Krise eingerichteten Verwaltungsstabes entschieden, das Rathaus bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr zu schließen. [mehr: PDF 46 kB]

Quelle: 26.02.2009