Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt


    


Ausgleichsflächenpool



Abteilung 16.1 Stadtplanung


Fax:
02237/58-274

Telefon:
02237/58-428

Visitenkarte anzeigen


Für Sie zuständig:


Svea Bach
Sachbearbeiterin
Jahnplatz 1
50171 Kerpen
Telefon:
02237/58449

Fax:
02237/58274

E-Mail:

Raum:
216

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Ausgleichflächen

Der Verursacher eines Eingriffs in Natur und Landschaft verpflichtet sich, die damit einhergehenden Schäden und Störungen vorzugsweise auf den eigenen Flächen auszugleichen. Ist dies nicht möglich, so hält die Stadt Kerpen einen Ausgleichsflächenpool vor, auf den der Eingriffsverursacher zurückgreifen kann.

Die Stadt Kerpen hat in den vergangenen Jahren zu diesem Zweck bereits vorab im Bereich des Grünvernetzungsplanes Grunderwerb getätigt und die Flächen zum Teil bereits ökologisch aufgewertet.
Die Gesamtfläche des Ausgleichsflächenpools beträgt circa 110 Hektar. Zur Kompensation künftiger Eingriffe in Natur und Landschaft sind derzeit noch circa 40 Hektar verfügbar (Stand 2008). Im Mittel werden jährlich etwa 6 bis 7 Hektar Ausgleichsflächen benötigt.