Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Tage alter Musik in St. Ulrich und St. Clemens: Gebet und Musik am Mittag

Datum:
18.05.2024

Uhrzeit:
12:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kontakt:
Förderkreis Musik in Zusammenarbeit mit dem Seelsorgebereich Horrem-Sindorf 02273 52380

Kosten:
 Eintritt frei. Spenden erwünscht.

Ortschaft:
Sindorf

Veranstaltungsort:
St. Maria Königin Kirche, Kerpener Str., 50170 Kerpen


Tage alter Musik

Tage alter Musik in St. Ulrich und St. Clemens

Kerze Maria Königin

Gebet und Musik am Mittag - Veni creator spiritus

Jutta Faasen, Texte. Karol Bialas, Tasteninstrumente. 

Biografie/Karol Bialas

Karol Bialas wurde 1987 in Polen geboren. Studierte Orgel an der Danziger Hochschule für Musik und schloss dieses Studium mit dem Master Diplom ab.
Danach setzte er sein Studium für Kirchenmusik - Bachelor of Music - an der Universität der Künste in Berlin bei Prof. Paolo Crivellaro (Orgel), Prof. Kai-Uwe Jirka (Chorleitung) und Prof. Wolfgang Seifen (Improvisation) fort.

Meisterkurse bei Pierre Pincemaille, Marek Toporowski, Guy Bovet, Wolfgang Seifen, Tomasz Adam Nowak, und Thierry Mechler ergänzen seine bisherige Ausbildung. Er spielt als Solist und Kammermusiker in vielen Ländern Europas wie Deutschland, Polen, Frankreich und Dänemark. Neben seinem Studium arbeitete er als Kantor in der “Mater Dolorosa-Kirche” in Berlin.

Seit 1. Dezember 2017 ist Karol Bialas als Kantor im Seelsorgebereich Horrem/Sindorf in der Kolpingstadt Kerpen angestellt. Der Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Gestaltung der Liturgie und die Chorleitung von Kinder-, Jugendchor, Kantorei und Seniorenchor in der Pfarrgemeinde St. Maria Königin, Sindorf. An Hl. Geist, Neu Bottenbroich und St. Cyriakus, Götzenkirchen übernimmt er die musikalische Gestaltung der Liturgie.