Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Linos Saxophon Quartett

Datum:
25.09.2022

Uhrzeit:
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Veranstalter:
Förderkreis Musik an St. Clemens und St. Ulrich
Norbert Trierweiler
1. Vorsitzender
Graf-Berghe-von-Trips-Ring 330
50169 Kerpen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

Kosten:
€ 12.00 . ermäßigt 8,--€

Ortschaft:
Horrem


Linos Saxophon Quartett
Andreas Hilner,
Martin Hilner,
Roland Lichters,
Sebastian Pottmeier

Das Linos Saxophon Quartett leitet seinen Namen von dem sagenumwobenen altgriechischen Dichter und Sänger Linos ab. Einer Legende nach gilt er als “Erfinder” des Liedes und des Rhythmus, nachdem er von Apollon die dreisaitige Leier erhalten hatte. Eine andere mythologische Darstellung sieht ihn als Sohn des Apollon und der Muse Kalliope, der eine Auseinandersetzung mit seinem Schüler Herakles nicht überlebte: “Die einzige Freiheit, die es gibt, ist die Freiheit der Kunst”, soll er gesagt haben. Herakles war anderer Ansicht, und wie zum Beweis, dass das Schöngeistige einfachster Gewalt nicht trotzen kann, erschlug er ihn mit der Leier.

Die musikalische Karriere des Linos Saxophon Quartetts begann 1985 unter dem Namen Krefelder Saxophon Quartett. Dem enthusiastischen Engagement seines Mentors Laszlo Dömötör ist es zu verdanken, dass die jungen Musiker sowohl im Ensemble als auch als Solisten erste Preise bei nationalen und internationalen Musikwettbewerben erhielten. Mehr unter: http://linos-quartett.de/

Linos Saxophon Quartett
© 2013 LINOS SAXOPHON QUARTETT 

Eintritt: 12,- € / ermäßigt 8,- €
Mitglieder des Förderkreises Musik zahlen nur den ermäßigten Eintrittspreis

Linus 1

Linos 2