Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Die Rolle der Frau in der bildenden Kunst - Kunsterlebnis im Gespräch

Datum:
19.05.2022

Uhrzeit:
19:00 Uhr bis 21:45 Uhr

Veranstalter:
Stadtbücherei St. Martinus Kerpen
Stiftsstraße 27
50171 Kerpen
Telefon:
02237-4245

Fax:
02237-560602

E-Mail:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

Kosten:
€ 28.50

Ortschaft:
Kerpen


Die Rolle der Frau in der bildenden Kunst

Kunstrelebnis im Gespräch

2022_01_27 Kunstgeprächskreis_Angelika Kauffmann
© Angelika Kauffmann 

Frauen in Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft bekommen in der Öffentlichkeit immer mehr Aufmerksamkeit, und so wären große Ausstellungen von Künstlerinnen noch vor 20 Jahren nahezu undenkbar gewesen. Der Beginn des neuen Jahrtausends scheint ganz im Zeichen der Frau zu stehen, so dass die Veranstaltung im 1. Halbjahr 2022 der Rolle der Frau in der bildenden Kunst gewidmet sein wird. Neben der Betrachtung berühmter Bildwerke wird der Frage nachgegangen, inwieweit sich die Lebens- und Berufsbedingungen in den vergangenen Jahrhunderten verändert haben. Einige Künstlerinnen konnten sich auf dem Kunstmarkt bestens behaupten und mussten ihre männlichen Kollegen nicht fürchten (Angelica Kauffmann, Élisabeth-Louise Vigée-Lebrun), andere wiederum erfuhren die angemessene Wertschätzung erst nach ihrem Tod (Modersohn-Becker).


Termine: 27.1., 17.2., 24.3., 21.4. und 19.5. Ausstellungsbesuch

Bücherei 2g
© Stadtbücherei