Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Haus Breitmaar

Eine Familie, die sich nach ihrem Sitz „von  Breitmaar“  nannte, ist seit dem 14. Jahrhundert nachgewiesen. Wenig später ge- langte Breitmaar unter die Lehnshoheit der damaligen Hemmersbacher Herren von Merode und blieb dort bis zum Ende des Ancien Régime. Nur das Herrenhaus der gesamten Anlage stammt in seinen Ursprüngen im Wesentlichen  aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Weitere Umbauten wurden 1757 vollendet. Heute bilden die Gebäude von Haus Breitmaar  eine Rechteckanlage mit einem etwa 1200 m² großen Innenhof. Die Eigentümer betreiben dort eine Reitsportanlage. Der Zugang, der bis 1964 über eine Brücke führte, erfolgt durch ein Tor an der Nordostecke.

www.haus-breitmaar.de