Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Abfallwirtschaft
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Energiesparlampen

EnergiesparlampenDamit wir tagein, tagaus in unseren Gebäuden gut beleuchtet sind, verwenden wir etwa 5 % unseres Stromverbrauches für das Betreiben von Lampen und Leuchten. Thomas Alva Edison hieß das Genie, das uns 1879 die praktisch nutzbare Glühbirne bescherte.
Bis jetzt! Denn:
 
Eine EU-Verordnung zur „Energieeffizienz- Anforderungen an Leuchten“ hat der alten Glühbirne nun ein Ende bereitet.

Ein großer Schritt in die richtige Richtung! 
Allen Kritikern der Sparlampe sei gesagt: die ungeliebte Energiesparlampe ist/war nur eine Übergangslösung. Mittlerweile haben die schadstofffreien, energiesparenden und langlebigen Lichtemissionsdioden (LED) ihren Siegeszug angetreten!

Hier können Sie ausgediente Energiesparlampen zurückgen:

  • Wertstoffhof
  • Haus Forst
  • Rathaus
  • OBI-Markt in Kerpen
  • Kaufland in Kerpen
  • Hit-Markt in Sindorf

    Ihre Hilfe ist gefragt: wenn Sie noch weitere Annahmestellen in Kerpen kennen, die hier veröffentlicht werden wollen,würde ich mich über eine kurze Info freuen.     

Wissenswertes über den Beleuchtungswechsel