Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Fördermöglichkeiten

 Aktuelles

Filterförderung 2016 

Wenn Sie Ihr Diesel-Fahrzeug in diesem Jahr (bis 30.09.2016) mit einem Rußpartikelfilter nachrüsten, können Sie dafür 260 Euro erhalten. Dafür ist es erforderlich, dass Sie Ihr unterschriebenes Antragsformular einschließlich einer Kopie der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) mit eingetragener Nachrüstung zügig einreichen.

Die Antragstellung für diesjährige Nachrüstungen ist nur möglich, solange die Mittel ausreichen. Der Antrag nach der neuen Richtlinie muss spätestens bis zum 15.11.2016 vollständig beim Bundesamt vorliegen.

(Quelle: Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, hier: http://www.bafa.de/bafa/de/weitere_aufgaben/pmsf/)

 

Zuschüsse zur Heizungssanierung:

Der Bund hebt die seit April 2015 geltenden Förderbeträge für Heizungssanierung durch einen 20% Zuschlag zum 01.01.2016 an. Es muss hier ein alter Öl- bzw. Gas- Kessel durch ein regeneratives Heizsystem ersetzt werden. Auch der Austausch durch einen Brennwertkessel lohn sich. Hier kann zukünftig ein 15% Zuschuss bei der KfW-Bank beantragt werden.

Unter www.bafa.de, Tel: 06196-9081625 und  www.kfw.e , Tel: 0800-5399002 gibt es die Details


Pelletheizung: Noch nie war die Förderung in NRW attraktiver

Weitere Informationen erhalten Sie hier.