Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Logo Kerpen      Foto Dieter Spürck 2                                     

Grußwort des Bürgermeisters

Liebe Kerpenerinnen, liebe Kerpener
Sehr geehrte Gäste,

als Bürgermeister der Kolpingstadt Kerpen  freue ich mich, dass Sie den Weg auf unsere Internetseite gefunden haben und begrüße Sie
herzlich im „virtuellen Rathaus“. Zunächst soll Ihnen diese Seite alle Informationen bereitstellen, die Sie benötigen. Sei es als Bürgerin oder Bürger,
als Gast, aber auch für Unternehmen und Gewerbetreibende, die sich in Kerpen ansiedeln möchten.

Die Geburtsstadt des Gesellenvaters und Sozialreformers Adolph Kolping hat viel zu bieten. Wer uns schon mal besucht hat, wird um die Vielfältigkeit
Kerpens mit seinen Stadtteilen wissen. Jeder dieser Stadtteile, ob Kerpen, Mödrath, Langenich, Sindorf, Horrem, Neu-Bottenbroich, Türnich,
Balkhausen, Brüggen, Blatzheim, Bergerhausen, Niederbolheim, Dorsfeld, Geilrath, Buir  oder Manheim wartet mit einer  ganz eigenen, liebenswerten
Identität auf, die es zu erkunden lohnt.

Hinzu kommt ein reichhaltiges Vereins- und Kulturleben mit einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm. Stöbern Sie doch bitte einmal auf den
Kerpener Internetseiten! Sie werden sicherlich auch eine für Sie interessante Veranstaltung im entsprechenden Kalender, ein touristisches Ziel oder
vielleicht auch den passenden Ansprechpartner für Ihre Fragen finden.

Ich wünsche Ihnen also viel Spaß auf dieser Erkundungsreise und würde mich sehr freuen, wenn Sie uns mit Ihren ganz persönlichen Anliegen
ansprechen, aber auch gerne einen Besuch abstatten. Denn die Kolpingstadt Kerpen lohnt immer!

Haben Sie eine Anregung oder wollen Sie eine Kritik äußern?  • Anregungen, Kritik

Wollen Sie einen Mangel oder einen Schaden melden?  • Schadensmeldung

Haben Sie eine Idee oder einen Verbesserungsvorschlag? • Ideenbörse

Wenn Sie weitere Fragen haben, stehen Ihnen meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch ich persönlich, gerne zur Verfügung.

Ihr

Dieter Spürck
Bürgermeister der Kolpingstadt Kerpen