Hilfsnavigation

Wappen Stadt Kerpen
Herzlich Willkommen im virtuellen Rathaus der Stadt Kerpen!
Schrift:
Kontrast:

Volltextsuche

Inhalt

Freiwilligenbörse & Ehrenamt

Der Start der Freiwilligenbörse begann Anfang 2011 nach erfolgter Einführung der Ehrenamtskarte. Ziel der Freiwilligenbörse ist es, verstärkt Interessierte an das bürgerschaftliche Engagement heranzuführen. Dabei soll sie als Beraterin und Vermittlerin zwischen Engagementinteressierten und Organisationen dienen.

Freiwilligenbörse

Engagiert in Kerpen – freiwillig aber niemals umsonst!
Wir sprechen Menschen an, die sich in und für Kerpen engagieren wollen!

Sie möchten

  • gemeinsam mit anderen aktiv werden?
  • sinnvolle Projekte unterstützen?
  • Ihre Erfahrung einbringen?

Dann sollten wir uns kennen lernen! 

Wir möchten

  • mit Ihnen herausfinden, wie und wo sich Ihre Wünsche, Fähigkeiten, Erfahrungen und zeitlichen Möglichkeiten am besten einsetzen lassen,
  • Ihre Erwartungen und Vorstellungen, die Sie mit Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit verbinden, kennen lernen und
  • eine Plattform bieten, um über die zahlreichen Möglichkeiten, die in Kerpener Vereinen, Organisationen und Einrichtungen bestehen, zu informieren.

Hier kommen Sie zur Freiwilligenbörse.

Ehrenamt

Bürgerschaftliches Engagement verdient Anerkennung und Würdigung. Deshalb hat der Rat der Kolpingstadt Kerpen die Einführung der landesweit gültigen Ehrenamtskarte beschlossen. Die Ehrenamtskarte ist Ausdruck der Wertschätzung für den großen ehrenamtlichen Einsatz der Bürgerinnen und Bürger und verbindet diese Würdigung mit einem praktischen Nutzen. Menschen, die sich in besonderem zeitlichem Umfang für das Gemeinwohl engagieren, können mit der Karte die Angebote öffentlicher, gemeinnütziger und privater Einrichtungen vergünstigt nutzen. Mit der Ehrenamtskarte können Angebote in verschiedenen Landes- und kommunalen Einrichtungen vergünstigt wahrgenommen werden, sie gilt aber auch für Angebote von Partnern aus Wirtschaft, Kultur und Sport. Sie alle machen mit, den Einsatz von ehrenamtlich Engagierten öffentlich zu würdigen.

Mehr Informationen zur Ehrenamtskarte

Hier finden Sie Informationen zur Jugendleitercard (Juleica)

Ihre Ansprechpartnerin